Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Künstliche Intelligenz im Unterricht praktisch erleben und reflektieren

22. Februar

PH Wien

Referent_innen: Michael Steiner
Zur Anmeldung (Ph-Online)
Diese LV ist Teil der Digitalen Grundbildung
_____________________________________________________

Künstliche Intelligenz begegnet uns heute auf vielfältige Weise, in unserer Gesellschaft aber auch in unserem Unterricht. Apps für Sprache, Forschung, Kunst, Musik, Kultur und Geschichte. Die Liste ließe sich um viele weiterer Beispiele ergänzen. Ausgehend von Beispielen des sinnvollen Einsatzes von KI Apps im Unterricht sollte auch die Medienbildnerischer Sicht reflektiert und vermittelt werden.
Wie tickt eine KI? Wie funktioniert eigentlich diese App und wie lernt das Tool im Hintergrund? Ziel ist es also auch die logischen Prozesse der Anwendung im Unterricht implizit sichtbar zu machen und neben dem fachdidaktischen Einsatz auch digitale Bildung zu fördern.

Diese Präsenz-Lehrveranstaltung ist beim DigikompP-Zertifikat für die Bereiche A, B, E und H anrechenbar.



Ihre Ansprechperson für diese Veranstaltung:
Monika Damm-Biedermann, MA, BEd: Monika DAMM-BIEDERMANN

Sollten Sie sich trotz Fixplatzzusage von dieser Veranstaltung abmelden wollen, senden Sie bitte Ihre Abmeldung (Veranstaltungsnummer, Name) an die angegebene Mailadresse.
.
  • Interessante Apps werden mit KI im Hintergrund für den Fachunterricht gezeigt und spielerisch ausprobiert.
  • Ausgehend von den Apps werden didaktische Möglichkeiten zur Visualisierung von KI Prozessen plakativ vermittelt.
  • Ausgehend von den Apps werden Beispiele zum Einsatz von KI in Gesellschaft und Schule thematisiert und bewertet.
22.02.22 14:00 - 22.02.22 17:20

Veranstalter

PH Wien

Weitere Angaben

Anmeldung
Anmeldung in Zukunft