Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Computational Thinking mit BBC micro:bit – Spielerisches Programmieren im Alltag (online)

19.01.2021

PH Salzburg

Referent_innen: Verena Novak
Zur Anmeldung (Ph-Online)
Die Thematik „micro:bit“ hat eine zentrale Bedeutung in der Strategie des BMBWF im Lehrplan „Digitale Grundbildung in der Sekundarstufe 1“.
- In diesem Workshop erarbeiten wir gemeinsam die ersten Schritte mit dem Mikrocomputer „micro:bit“.
- Spannende, kreative und praxisrelevante Aufgabenstellungen, die Schülerinnen und Schüler darin unterstützen, ein Bewusstsein für alltägliche Problemstellungen zu entwickeln, zu deren Lösung sie selbst mit ihrem Mikrocomputer beitragen können.
- Coding und Computing werden so aus dem schulischen Kontext gelöst und zu einer für den Alltag bedeutungsvollen, wertigen, lustvollen Fähigkeit.

Teilnahmekriterien & Info:

Sek 1

Lernziele:

Die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer - erhalten eine Einführung in die Programmierung (grundlegende Konzepte wie z. B. bedingte Anweisungen, Schleifen, Variablen). - sind in der Lage Programme für den BBC micro:bit mit einer blockbasierten Programmiersprache zu schreiben. - bekommen Materialien und weiterführende Ideen für einen fächerübergreifenden, projektorientierten Unterricht.