Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Experimentieren im Education Innovation Studio

16.07.2020

PH Steiermark

Referent_innen: Michelle Eichberger, Christian Offenbacher, Dieter Langgner
Zur Anmeldung (Ph-Online)
Nutzen Sie den "Schnuppertag" im Education Innovation Studio der PH Steiermark zur Erweiterung Ihrer Kompetenzen
▸ im Umgang mit Robotern (BeeBot, BlueBot, …),
▸ in der Handhabung von Konstruktionsbausätzen (Lego WeDo),
▸ zum Einsatz kindgerechter Programmierumgebungen (ScratchJr, Tynker, …),
▸ in kreativen, digitalen Gestaltungsmöglichkeiten.

Sie erleben in konkreten Aufgabenstellungen
▸ algorithmisches Denken als Lösungsstrategie,
▸ Teamarbeit,
▸ kreative Gestaltungswege,
▸ selbstorganisiertes Arbeiten.

In dieser Fortbildung haben Sie die Möglichkeit individuell oder unter Anleitung und mit Hilfe der Betreuer/innen dieser Fortbildung die Materialien des Education Innovation Studios kennenzulernen, zu testen und (eigene) Projektideen bzw. Aufgabenstellungen zu bearbeiten.

Die Geräte des Education Innovation Studios der PH Steiermark (BeeBots, BlueBots, OzoBots, Lego WeDo, iPads, …) stehen für Sie während der Präsenzveranstaltung zur Verfügung.

Die Fortbildung besteht aus einer Präsenzphase.

Diese Fortbildung wird auch Lehrenden von eEducation Austria Netzwerkschulen empfohlen.
Die Teilnahme kann als Aktivität in der Kategorie "Erwerb digitaler Kompetenzen" eingereicht werden.

Teilnahmekriterien & Info:

Hinweis: Es wird keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV können von APS Lehrerinnen und Lehrern Reisebewegungen mittels einer Reiserechnung über die PH eingereicht werden.

Lernziele:

▸ Sie sind in der Lage mit den Materialien des Education Innovation Studios spielerische Lernsettings zu planen, in denen Schüler/innen informatische und naturwissenschaftliche Phänomene simulieren, visualisieren und verstehen lernen. ▸ Sie wissen, wie Sie die Themen Robotik, Coding und Design Thinking kindgerecht in Ihren Unterricht integrieren können.