Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Löten und Programmieren eines LED-Würfels

06.07.2020

PH Wien

Referent_innen: Claus Zöchling
Zur Anmeldung (Ph-Online)
Bestücken und Löten der Platine bzw. des LED-Würfels. Anschließendes Programmieren von Farbmustern in Scratch (Beginner) oder C (Fortgeschrittene) mit Hilfe von Joystick und Lichtsensor. Zum Programmieren in Scratch wird anstelle eines PCs der Einplatinencomputer Raspberry Pi verwendet.

Unkostenbeitrag: 10.- Euro
Der programmierte LED-Würfel kann anschließend mit nach Hause genommen werden.

Diese Präsenz-Lehrveranstaltung ist beim DigikompP-Zertifikat für den Bereich E anrechenbar.


Kontakt: Mag. Hubert Filgitzhofer, unter: hubert.filgitzhofer@phwien.ac.at

Lernziele:

Lötfertigkeit erlernen bzw. verbessern Anwenden der grafischen Programmiersprache Scratch (optional: Anwenden der Programmiersprache C) Anwenden digitaler Kompetenzen (analytisches Denken, strukturierte Fehlersuche, ...)

Details

Beginn
6. Juli
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

918014 Polytechnische Schule

Veranstalter

PH Wien