Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Zum Einsatz digitaler Medien in der Arbeit mit mehrsprachigen Kindern

06.05.2021

PH Wien

Referent_innen: Johann Christian Schreger
Zur Anmeldung (Ph-Online)
25 Jahre multimediale Arbeit mit mehrsprachigen Kindern und ein ganzer Reigen preisgekrönter Projekte sollen Mut machen:
Mut, über den Tellerrand zu schauen.
Mut, die Schulbücher liegen zu lassen.
Mut, genau hinzusehen auf die Kinder.
Denn schließlich beginnt jede Reise mit dem ersten Schritt.

Aber: Achtung!
Es werden keine Rezepte präsentiert, sondern Geschichten erzählt.
Diese Geschichten berichten von erfolgreicher Umsetzungen, stellen aber keine Patentlösungen bereit.

Sichtbar wird, wie sich unter Einbindung der Interessen der Kinder eine ganze Fülle an (Sach)Themen aus neuen Blickwinkeln betrachten lässt.
Anhand zahlreicher Beispiele soll auch das sinnvolle Dokumentieren anschaulich gemacht werden.

Diese Präsenz-Lehrveranstaltung ist beim DigikompP-Zertifikat für die Bereiche D und E anrechenbar.


Ihre Ansprechperson für diese Veranstaltung:
Claudia Tangl, MA: claudia.tangl@phwien.ac.at
Sollten Sie sich trotz Fixplatzzusage von dieser Veranstaltung abmelden wollen, senden Sie bitte Ihre Abmeldung (Veranstaltungsnummer, Name) an die angegebene Mailadresse.

Lernziele:

Kennen lernen verschiedener Sprach- und Sachprojekte (WeltABC, Kleine Bücher) Kennen lernen verschiedener Sachprojekte, die jeweils über ein Schuljahr laufen können Kennen lernen verschiedener Möglichkeiten der Dokumentation und der Arbeit mit digitalen Medien

Details

Beginn
6. Mai
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

915071 Volksschule

Veranstalter

PH Wien