Filtern Sie das Angebot ganz gezielt in unserem Katalog!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Individualförderung und Inklusion mit Hilfe von Microsoft Lernwerkzeugen

20.05.2021

PH Wien

Referent_innen: Susanna Jilka
Zur Anmeldung (Ph-Online)
Diese LV ist Teil der Digitalen Grundbildung
_________________________________________________

Lehrkräfte müssen sich heute der Herausforderung stellen, eine breite Palette von Fähigkeiten zu lehren. Mit Lernwerkzeugen können Sie das Lernen personalisieren und gewinnen Zeit, um sich auf Ihre Schüler*innen zu konzentrieren.

Lernwerkzeuge wurden ursprünglich für die Unterstützung von Schüler*innen mit Legasthenie und Dysgraphie im Unterricht konzipiert, es hat sich jedoch rasch herausgestellt, dass sie sich für alle Schüler*innen ideal eignen um das Lernen zu unterstützen, denn wir alle sind individuell und lernen unterschiedlich.

In dieser Lehrveranstaltung lernen Sie eine breite Palette von Microsoft Lernwerkzeugen zur Individualförderung von Schüler*innen jeden Alters und jeder Leistungsstufe kennen. Diese helfen zur Unterstützung der Lese- und Schreibkompetenz, der Kommunikation und Mathematik.
Zur Verbesserung der Lesekompetenz zeigen wir Ihnen beispielsweise den Plastischen Reader. Damit können Sie die Schriftgröße verändern, die angezeigten Zeilen eines Textes, den Zeilenabstand, einzelne Wörter können zur Unterstützung des grammatischen Verständnis farblich hervorgehoben werden. Das Bilderwörterbuch im plastischen Reader unterstützt beim Lesen und Verstehen durch multisensorische Verarbeitung – die Fähigkeit, ein Bild zu sehen und gleichzeitig ein Wort zu hören.
Zur Stärkung der Schreibfähigkeit zeigen wir Ihnen, wie Sie sich einen Text vorlesen lassen können oder diktieren können, wie Text mit einem Klick in eine andere Sprache übersetzt wird oder wie Sie Text in einer Sprache diktieren, der automatisch in einer anderen Sprache angezeigt wird. Der Editor dient als Schreibassistent.

Lernen Sie verschiedene Übersetzungsmöglichkeiten kennen, mit einem Klick zu einem Text in anderer Sprache, dies erleichtert häufig auch die Kommunikation mit Eltern.
Probieren Sie aus, wie Sie präsentieren und Ihr Text live als Subtitel angezeigt wird.
Der Mathematik Assistant hilft rasch, Mathematik-Aufgaben zu lösen. Er zeigt Schritt für Schritt an, wie man zur Lösung kommt. Das uns vieles mehr …

Bei der Lehrveranstaltung wird auf modernen Microsoft Surface Geräten mit Stift und Tastatur gearbeitet. Die Mitnahme eines eigenen Geräts ist nicht erforderlich. Für weitere Inspirationen wird auch die Microsoft Educator Community vorgestellt - eine Plattform für Lehrende, auf der Sie sich im Anschluss selbständig weiteres Wissen aneignen können, sowie Lernvideos und Ressourcen vorfinden.

Diese Präsenz-Lehrveranstaltung ist beim DigikompP-Zertifikat für die Bereiche B, C, D und H anrechenbar.


Ihre Ansprechperson für diese Veranstaltung:
Monika Damm-Biedermann, MA BEd: Monika DAMM-BIEDERMANN

Sollten Sie sich trotz Fixplatzzusage von dieser Veranstaltung abmelden wollen, senden Sie bitte Ihre Abmeldung (Veranstaltungsnummer, Name) an die angegebene Mailadresse.
.

Lernziele:

  • Digitale Grundkompetenz
  • Individualförderung von Schüler*innen jeden Alters und jeder Leistungsstufe
  • 21st Century Skills
  • Förderung der Lesekompetenz, Schreibkompetenz, Kommunikation und Mathematik